zurück

Pressemitteilung

Drei Weihnachts-Kampagne 2015

Login

+++ Drei ist dieses Jahr zu Weihnachten besonders brav +++ Neuer Xmas-Spot zeigt Kinder, die ihre
Eltern kurz vor der Bescherung zum Staunen bringen +++

München, 10. November 2015 – Bringt mir das Christkind alle Geschenke von meinem Wunschzettel, wenn
ich mein Zimmer aufräume? Oder Mama und Papa im Garten helfe? Und von alleine brav meine Zähne
putze – morgens und sogar abends? Denn nur wer brav ist, bekommt ja bekanntlich viele schöne
Geschenke. Oder holt sie sich ganz einfach bei Drei.

Was Kinder alles machen, um an besonders viele Weihnachtsgeschenke zu kommen, zeigt die neue
Xmas-Kampagne 2015 von Drei. In einem 35-sekündigen TV-Spot nehmen die Kleinen freiwillig den
Staubsauger zur Hand, bringen ohne viel Tamtam den Müll raus und kehren das Laub im Garten so
vorbildlich zusammen, dass ihre Eltern aus dem Staunen kaum herauskommen. Und wer so lieb und brav
ist, wird natürlich mit vielen bunten Paketen belohnt. Das ist die Idee hinter der Weihnachts-Kampagne
von Drei. Die Botschaft: Wer in der Weihnachtszeit gratis zu Drei wechselt, wird garantiert reich beschenkt
– ganz ohne große Haushalts-Heldentaten. Getreu dem Motto von Drei: „Es geht auch anders“.

„Die meisten Menschen kennen dieses besonders brave Benehmen vor Weihnachten – ob als Elternteil
oder früher als kleines Kind“, sagt Christian Rausch, Head of Marketing Communications bei Drei. „Dieses
hingebungsvolle Bestreben nach tollen Geschenken fangen wir in unserem Spot ein.“
„Die Stars sind eindeutig unsere kleinen Schauspieler“, so Jürgen Rieger, Creative Director Art der
Kreativagentur Hello, verantwortlich für Konzeption und Umsetzung der Kampagne.

Am 12. November 2015 startet die landesweite Xmas-Kampagne von Drei. Der Spot entstand unter der
Regie von Niklas Weise (Sabotage Films) in Wien und wird im TV auf ProSieben, RTL, RTL2, SuperRTL, VOX,
Kabel1, SAT1, Puls4, ORF, ATV, Servus TV und GOTV ausgestrahlt. Zusätzlich werden passende Printmotive
und PreRolls geschaltet.

Über die Hello:
Hello wurde 2008 in München gegründet und zählt heute zu den 50 größten inhabergeführten
Kreativagenturen Deutschlands. Bei Hello (www.hello-muenchen.de) arbeiten 60 Mitarbeiter in
interdisziplinären Teams für Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Dazu zählen adidas,
Oddset, BMW, MINI, Prefa, OBI, Montafon und die österreichische Mobilfunkmarke Drei („3“). Hello verfügt
über spezielle Units in den Bereichen Design, Social Media und Digital. Im Oktober 2014 eröffnete Hello
gemeinsam mit Peter Hörlezeder und Christoph Gaunersdorfer Hello Wien (www.hello-vienna.at).