zurück

Pressemitteilung

Drei hat das beste Netz

Login

+++ Fachmagazin „connect“ verleiht Drei die Auszeichnung „Bestes Netz Österreichs“ +++
+++ Der neue Online-Film von Drei greift die Kritik an früheren Netzmängeln auf +++

München, 02. Dezember 2015 – Autsch! Tweets und Facebook-Kommentare wie „Super Internet!
Funktioniert mindestens zwei mal in der Woche :P“ oder „Wenn sich zwei Schnecken ganz lieb haben,
dann kommt euer Netz raus...“ können weh tun. Aber auch stärker machen. Wie stark, wird im neuen
Online-Film von Drei deutlich.

Drei musste aus zwei Mobilfunknetzen ein neues und starkes Netz machen - das beste Netz Österreichs.
Der Weg dorthin war enorm anstrengend und manchmal auch schmerzhaft.

Schonungslos ehrliche Kommentare der Nutzer werden nun im halbminütigen Online-Film in Auszügen
vorgelesen – von Drei CEO Jan Trionow persönlich. Doch ganz ihrem Motto „Es geht auch anders“ hat sich
Drei erfolgreich der Herausforderung gestellt. Jetzt wurde das Netz des Mobilfunkers vom Fachmagazin
„connect“ in der Januarausgabe zum besten Netz Österreichs gekürt. Dem ging eine grundlegende
Erneuerung und der Relaunch des größten LTE-Netz Österreichs im August voran.

„Auch wenn es wehtut muss man sich der Kritik vorbehaltslos stellen“, sagt Christian Rausch, Head of
Marketing Communications bei Drei. „So haben wir unseren CEO auch erst bei laufender Kamera das
erste Mal mit diesen Postings konfrontiert. Um der ungeschminkten Kritik auch eine ungeschminkte
Reaktion entgegenzuhalten.“

Ab dem 02. Dezember 2015 ist der Online-Film – konzipiert von der Kreativagentur Hello in
Zusammenarbeit mit Sabotage Films – in Pre-Rolls, auf YouTube und in den Social Media Kanälen sowie
unter www.drei.at zu sehen.

über die Hello München GmbH:
Hello wurde 2008 in München gegründet und zählt heute zu den 50 größten inhabergeführten
Kreativagenturen Deutschlands. Bei Hello (www.hello-muenchen.de) arbeiten 60 Mitarbeiter in
interdisziplinären Teams für Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Dazu zählen adidas,
Oddset, BMW, MINI, Prefa, OBI, Montafon und die österreichische Mobilfunkmarke Drei („3“). Hello verfügt
über spezielle Units in den Bereichen Design, Social Media und Digital. Im Oktober 2014 eröffnete Hello
gemeinsam mit Peter Hörlezeder und Christoph Gaunersdorfer Hello Wien (www.hello-vienna.at).

Credits Hello
CD Art: Jürgen Rieger
CD Text: Rudolf Novotny, Christoph Gaunersdorfer
AD: Helene Zorzi
Client Service Director: Linda Ibscher
Beratung: Lena Ebeling

Credits Kunde
Head of Marketing Communications: Christian Rausch
Senior Marketing Communications Manager: Lilli Gerlich
Marketing Communications Manager: Birgit Petritsch

Credits Filmproduktion/Regie
Sabotage Films: Thomas Brunner
Regie: Niklas Weise

Pressekontakt
Linda Ibscher
Hello München GmbH
Deisenhofener Str. 1
81539 München
li@hello-muenchen.de
T +49 89 244163 – 130
M +49 171 3027347